Psycho

Christian Lindner, dem wir so viele wertvolle Erkenntnisse verdanken (vgl. Beitrag vom 9.12.13) scheint leider seinen Parteifreunden folgen und den Parteivorsitz gegen einen hochbezahlten Job – bei Porsche? – eintauschen zu wollen. Deshalb setzt er gegenüber dem „Focus“ den Bundestag mit der DDR-Volkskammer gleich. Es haben nämlich, wie er fassungslos feststellen muss, nur fünf Abgeordnete gegen die Einführung des gesetzlichen Mindestlohns gestimmt. Wie kann das möglich sein? Da können doch nur die Kommunisten, Merkel, Gabriel usw., am Werk gewesen sein. Denn: „Das ist nicht nur Politik wie in der Volkskammer.“ Ganz klar, die Demokratie muss unterhöhlt, der Bundestag unterwandert sein, wenn so eine Politik betrieben wird. „Das sind auch Abstimmungsergebnisse wie in der Volkskammer.“
Oder will er doch in die Pharmaindustrie, Bereich Psychopharmaka?