Estland vorbildlich

Estland kann sich rühmen, seinen Teil zur Lösung des Flüchtlingsproblems beizutragen. Es verspricht 160 nette Flüchtlinge aufzunehmen, die es sich in Italien aussuchen will.
Das mit dem Aussuchen sollten wir in Deutschland übernehmen. Für das Team der Aussuchenden kämen in Frage Frau von der Leyen (Kriterium: kräftige Statur!), Herr Seehofer (Hang zur Lederbekleidung und kräftige Finger!), Herr de Maizière (Liebe zum Verfassungsschutz!), Bernd bzw Björn bzw. Bernd Höcke (Blondhaar und Verehrer deutscher Leitkultur) …