Opportun

Was ist angesagt? Neigen wir gerade zu linken sozialen Ideen? Ach, die sind schon wieder out und die faschistisch autoritären sind in? Was? Die Aufklärung ist nicht mehr modern, statt dessen das Irrationale groß im Kommen? Muss ich nun, ach, als deutscher neoliberaler Wirtschaftswissenschaftler plötzlich Neokeynsianer werden, weil ich sonst nicht mehr im Meer der Gleichgesinnten baden kann?
Ganz ruhig! Nicht aufregen! Sie sind doch irgendwie phantastisch, diese schwungvollen Pendelbewegungen: keine Langweile, immer Abwechslung! Ein Richtig oder Falsch, Gut und Schlecht gibt es nicht. Solide Standpunkte? Schlüpfriges Gelände! Am besten sich fallen lassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.