Mehr Rot geht nicht

Über den Rüstungslobbyisten in der SPD Wilhelm Adamowitsch, einst Staatssekretär unter Wolfgang Clement, dem Wirtschaftsminister und späteren Wahlkampfunterstützer von Guido Westerwelle, und seit 1968 SPD-Mitglied wegen seiner Bewunderung für Helmut Schmidt schreibt ein wunderbarer Journalist namens Christoph Hickmann in der SZ (1.8.14): „Mehr Rot geht kaum im Lebenslauf.“
Eine tiefgründige Analyse der heutigen SPD.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.