Das Streben nach Höherem

Wenn einer, der mit Mühe kaum
gekrochen ist auf einen Baum
schon meint, dass er ein Vogel wär,
so irrt sich der.

Das Ehepaar G** hat es im Bereich Fäkalienentsorgung zu überragendem Expertentum und daraus resultierendem Wohlstand gebracht. Im Bereich Fäkalien macht ihnen so leicht niemand etwas vor. Aber darauf wollten sie keineswegs ausruhen; sie strebten nach Höherem, also nach “Kultur”, und hatten das Geld für ein Beraterteam, das ihnen zu “Blue Chips“ aus dem Bereich der bildenden Kunst verhalf, z.B. Jeff Koons 1. Jetzt führen sie die erworbenen Werke in hellen, gut geheizten Räumen stolz bei einem Gläschen Sekt ihren wohlhabenden Freunden vor. Und tatsächlich zeigt deren Reaktion, dass Scheiße nicht stinken muss.

  1. Der abgebildete niedliche Hund ist nicht wirklich ein Werk  Jeff Koons.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.