Amerika, du hast es besser

“So lange die Erde steht, soll nicht aufhören Saat und Ernte, Frost und Hitze, Sommer und Winter, Tag und Nacht.” (Genesis 8.22)
Es steht also in der Bibel und ist somit unbestreitbare Tatsache, dass es es keinen Klimawandel geben kann. Wer den Forschern traut, die eine Bedrohung des Lebens auf der Erde durch den Klimawandel sehen, muss daher, laut dem Republikaner und zukünftigen Vorsitzenden des Senatsausschusses für Umwelt Jim Inhofe, des Teufels sein. Dem entsprechend ist es sein Ziel, der “Gestapo”, d.h. der amerikanischen Umweltschutzbehörde EPA, den Garaus zu machen, indem er ihr das Geld streicht.
Amerika, du hast es besser. Dank lange andauernder konsequenter Bildungspolitik hast du schon geschafft, was unser Ziel bleibt und bleiben muss, die Totalverblödung. (Inhofe ist 80 Jahre alt und kein bisschen weise. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass der fromme Mann glaubt, was er sagt.)
Aber keine Angst! Zum Glück holen wir auf. Unaufhaltsam?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.